Evening Light #AUGUSTBREAK

Eines der ersten Themen vom Augustbreak war Morning Light – da habe ich darüber geschrieben, was man tun kann, wenn man nach einer Party-Nacht erst im Morgengrauen nach Hause kommt. Lustigerweise ist es mir heute so ähnlich gegangen. Deswegen hab ich mich nach einem etwas fauleren Tag dazu entschieden, den Abend entspannt ausklingen zu lassen.

 

Ab in die Badewanne oder unter die Dusche

Für mich gehört zur Entspannung immer Wasser dazu. Deswegen dusche ich mich am liebsten lang mit meinem Lieblingsduschgel und einem meiner liebsten Shampoos. Das ist zwar mit Silikonen, und die versuch ich eigentlich zu vermeiden, aber es riecht einfach super gut. Wenn ich mich dann richtig sauber fühle, hau ich mich noch mal unter eine Decke und wärm mich ein bisschen auf.

Bürsten

Es gibt nichts entspannteres, als von jemand anderem gebürstet zu werden. Am liebsten spann ich da meinen Freund ein. Der macht das (hoff ich) auch relativ gerne und ich kann mich dabei richtig fallen lassen. Ein anderer Vorteil ist natürlich auch, dass die Durchblutung der Kopfhaut angeregt wird. Ich fühle mich dann immer sehr aktiviert und das regt auch das Haarwachstum an. Das weiß ich dank der Inversion Method, die ich letztes Jahr ausprobiert habe.

Gute Musik

In meiner neuen Wohnung hab ich den alten Plattenspieler meiner Eltern stehen. Dazu auch noch ihre alten Platten. Ich liebe den Sound von Vinyl vor allem, wenn es langsame oder Lieder im Swing-Style sind.

Ein kleiner Snack bei Kerzenschein

Ist alles vorbereitet, zünde ich dann ein paar Kerzen an und schalte meine Lichterkette ein. Der perfekte Snack für diesen Abend sind für mich Erdäpfel. Ich schneide sie mir einfach in Scheiben, lege sie mit Kräutersalz, Oregano, Rosmarin und Chili auf ein Backblech. Die bleiben dann bei 180° einfach so lang im Ofen, bis sie fertig sind 😉

Ist man faul, isst man sie einfach mit Ketchup; wenn nicht, kann man sich noch einen Kräuterdip aus Joghurt und seinen Lieblingskräutern machen. Meistens bin ich faul.

 

Dann kann die Entspannung auch schon losgehen. Eignet sich übrigens auch perfekt für Mädelsabende oder einen Abend mit deinem Habschi. Genau das werd ich jetzt machen also…. Ciao, eure Juvigra (:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *